Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten        große Schrift einschalten       sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Vorstellung

Die Feuerwehr Cottbus, ein kurzer Überblick.

In einer modernen Gesellschaft wie unserer, ist die Feuerwehr längst nicht mehr, wie Ihr Name vermuten lässt, allein für die Bekämpfung von Schadensfeuern zuständig, sondern Sie übernimmt auch viele andere Aufgaben. Vergleicht man die Einsatzstatistik jedes Jahres fällt auf, dass die Einsätze im Bereich der Brandbekämpfung zurückgegangen, jedoch die der technischen Hilfeleistung gestiegen sind. Leider ist auch die Zahl der Fehlalarme gestiegen.

 

Das Einsatzspektrum einer modernen Feuerwehr bietet eine ganze Reihe von verschieden Aufgaben. Die Feuerwehr kommt bei Einsätzen mit Chemische Stoffen oder Atomarer Strahlung genauso selbstverständlich zum Einsatz wie beim einfangen von Bienenschwärmen oder Hunden, welche Bürger bedrohen, dem einfangen von Pferden die aus der Koppel ausgebrochen sind, der Evakuierung von ganzen Straßenzügen bei Bombenfunden, bei voll gelaufenen Kellern, bei Unwetterschäden, im vorbeugenden Brandschutz bei Brandsicherheitswachen und vielem weiteren mehr.

 

Es gibt einzelne Einsatzübungen um unter reelen Bedingungen zu lernen.

Da kann dann auch mal der Bürger mit einbezogen werden.

Doch auch die Sportliche Seite kommt bei der Feuerwehr nicht zu kurz, denn es finden jedes Jahr Wettkämpfe auf regionaler und auch bundesweiter Ebene statt.

Es gibt in den einzelnen Wehren die Möglichkeit für eine Wettkampfmannschaft,

aber auch auf Stadtebene gibt es eine Teamzusammensetzung von verschiedenen Wehren.

 

Die Feuerwehr Cottbus besteht aus:

Der Berufsfeuerwehr mit 2 Sandorten:

  • Hauptfeuer- und Rettungswache I, Dresdener Str.
  •  Feuerwache II, Ewald Haase Str.

 

Und der Freiwilligen Feuerwehr Cottbus mit 16 Löschzügen:

  • Branitz
  • Dissenchen
  • Döbbrick
  • Gallinchen
  • Groß Gaglow
  • Kahren
  • Kiekebusch
  • Madlow
  • Merzdorf
  • Sachsendorf
  • Sandow
  • Saspow
  • Schmellwitz
  • Sielow
  • Ströbitz
  • Willmersdorf

 

Zum erfüllen Ihrer Einsatzaufgaben stehen der Feuerwehr Cottbus verschiedene Rettungs- und Hilfeleistungsgeräte sowie Fahrzeuge und Anhänger zur Verfügung.



Die Jugendfeuerwehr Cottbus, ein kurzer Überblick.

Die Jugendfeuerwehr Cottbus wurde 1991 gegründet und ist seit dem ein wichtiger und fester Bestandteil der Feuerwehr Cottbus.


Hier wird den Feuerwehrinteressierten ab dem 7. Lebensjahr eine interessante und abwechslungsreiche Freizeit geboten. Die Kinder und Jugendlichen werden spielerisch und altersgerecht an die Technik und Kenntnisse der Feuerwehr herangeführt. Die Ausbildung der Jugendlichen geht jedoch über den eigenen Ortsteil auch hinaus. So werden auf Ebene der Stadt verschiedene Aktivitäten gestartet, wo sich die Jugendlichen aktiv beteiligen, sich gegenseitig kennen lernen, ihr Wissen unter Beweis stellen können und auch die Technik anderer Hilfsorganisationen erklärt bekommen. Hierzu gibt es gemeinsame Ferienlager mit anderen Feuerwehren (auch on anderen Ländern) und auch mit anderen Hilfsorganisationen.

Auch auf Ebene des Land Brandenburg findet ein Lager statt, wo viele Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Land zusammenkommen und sich in den Sommerferien 1-2 Wochen kennen lernen und ihr Wissen, Geschick und Ihren Zusammenhalt unter Beweis stellen können.


Für die Jugendlichen gibt es auch verschiedene Möglichkeiten Abzeichen, wie z.B. die Jugendflamme, abzulegen, so dass ihr Fleiß auch ausgezeichnet und damit anerkannt wird.


Doch auch in der Jugendfeuerwehr kommt der Sportliche Teil nicht zu kurz. So finden jedes Jahr ein Ausscheid in der Stadt Cottbus und ein Pokallauf in Herzberg statt, wo Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Teamfähigkeit und Ausdauer gefragt sind und auch ein Sortfest gibt es bei uns.

Die Jugendfeuerwehr Cottbus besteht aus 16 Jugendfeuerwehren:

  • Branitz
  • Dissenchen
  • Döbbrick
  • Gallinchen
  • Groß Gaglow
  • Kahren
  • Kiekebusch
  • Madlow
  • Merzdorf
  • Sachsendorf
  • Sandow
  • Saspow
  • Schmellwitz
  • Sielow
  • Ströbitz
  • Willmersdorf


Im Jahr 2016 waren in Cottbus 176 Kinder und Jugendliche Mitglied in der Feuerwehr.

Entgegen des demografischen Wandels schaffen wir es unsere Mitgliederzahlen konsatant zu halten.


Jeder Löschzug ist daran interessiert den Nachwuchs zu fördern.

Melde Dich einfach bei uns, wenn du Interesse hast dabei zu sein.